Verbundraffstore Lamisol

Produktbeschreibung

griesser_lamellenstore_lamisol

Downloads

griesser_lamellenstore_lamisol
griesser_lamellenstore_lamisol
griesser_lamellenstore_lamisol
griesser_lamellenstore_lamisol

Lamisol - Die Verbundraffstore

Lamisol® III ist in zwei Ausführungen erhältlich: als Lamisol® III 90 und als Lamisol® III 70 für enge Einbauverhältnisse. Lamisol® III Reflect bietet unterschiedliche Lamellenstellungen in einer: Die untere Storenzone schützt vor unerwünschter Blendung bei der
Bildschirmarbeit, die mittlere sorgt für wohltuendes Tageslicht, und die obere lenkt das Licht ins Rauminnere und schafft ein angenehmes Raumgefühl. So wird das Tageslicht in jeder Situation optimal nutzbar.

Die wichtigsten Vorteile

  • Zwei Lamellenbreiten
    Lamisol® III 90 entspricht dem heutigen Einbaustandard bei Neubauten. Lamisol® III 70
    ist vorab auf die engen Einbauverhältnisse bei Renovationen und Umbauten ausgerichtet.
  • Arbeitsstellung (Option)
    Die Abdunkelung beim Senken der Store wirkt oft störend – vor allem am Arbeitsplatz.
    Die Lamellensenkstellung von rund 48 Grad verhindert diese Dunkelphase beim Absenken der Store.
  • Lamisol® III Reflect (Option)
    Das System Lamisol® III Reflect bietet drei (Lamisol® III 90) beziehungsweise zwei
    (Lamisol® III 70) unterschiedliche Lamellenstellungen in einer. Die untere Storenzone schützt vor unerwünschter Blendung bei der Bildschirmarbeit. Die mittlere Zone
    schafft diffuses, wohltuendes Tageslicht. Und die obere Zone lenkt das Licht ins Rauminnere und sorgt somit für ein angenehmes Raumgefühl.
  • Selbsttragendes Storensystem mit schlanker Führung Typ L
    Die selbsttragende Storenkonstruktion schont die Isolation im Sturz und reduziert
    Servicekosten. Bis zu einer Breite von 2500 mm kommt das System ohne Befestigung
    für den Tragkanal aus – die Isolation bleibt intakt und die Geräuschübertragung wird
    reduziert. Die schlanke Fixführung Typ L mit dem flexiblen Keder überzeugt als preiswertes Führungssystem mit dezenter Optik und hoher Zuverlässigkeit.
  • Verstellbänder
    Gelbe Kevlar-Fasern sorgen für geringe Dehnung und Schrumpfung – der Lamellenschluss bleibt lange Jahre optimal.
  • Einbausystem
    Wir bieten Ihnen den Lamisol® III in zwei verschiedenen Einbauvarianten an. Einmal für
    die Situation Sturz und einmal in der Variante mit einer Blende.

Lamisol III 70 FIX Verbund-Raffstoren

Selbsttragende Storenkonstruktion mit verstärkten Führungsschienen. Verbundtechnik mit beidseitiger, direkter Befestigung jeder einzelnen Lamelle an den mit Kevlar verstärkten (gegen Schrumpfung und Dehnung) Verstellbändern. Verbindungshaken aus rostfreiem Stahl. Aufzugbänder (grau) mit Kanten- und UV-Schutz. Senken der Storen in geschlossener, heben in geöffneter Lamellenstellung. Alu-Lamellen beidseitig gebördelt mit eingewalzter, geräuschdämmender Dichtungslippe und einseitigem Führungsnippel, einbrennlackiert in Standard Colors. Unterschiene (Endschiene) und Führungsschienen aus stranggepresstem Aluminium, farblos anodisiert. Führungsschienen mit witterungsbeständigen Geräuschdämmungseinlagen. Oberschiene (Tragkanal) aus sendzimirverzinktem Stahlblech mit windstabilem Aufzugs- und Verstellmechanismus.
Option: Offene Lamellensenkstellung (Arbeitsstellung). Die Abdunkelung beim Senken der Storen wirkt oft störend – vor allem am Arbeitsplatz. Die Lamellensenkstellung von rund 48 Grad verhindert diese Dunkelphasen beim Absenken der Store.

Lamisol III 90 FIX Verbund-Raffstoren

Selbsttragende Storenkonstruktion mit verstärkten Führungsschienen. Verbundtechnik mit beidseitiger, direkter Befestigung jeder einzelnen Lamelle an den mit Kevlar verstärkten (gegen Schrumpfung und Dehnung) Verstellbändern. Verbindungshaken aus rostfreiem Stahl. Aufzugbänder (grau) mit Kanten- und UV-Schutz. Senken der Storen in geschlossener, heben in geöffneter Lamellenstellung. Alu-Lamellen beidseitig gebördelt mit eingewalzter, geräuschdämmender Dichtungslippe und einseitigem Führungsnippel, einbrennlackiert in Standard Colors. Unterschiene (Endschiene) und Führungsschienen aus stranggepresstem Aluminium, farblos anodisiert. Führungsschienen mit witterungsbeständigen Geräuschdämmungseinlagen. Oberschiene (Tragkanal) aus sendzimirverzinktem Stahlblech mit windstabilem Aufzugs- und Verstellmechanismus.
Option: Offene Lamellensenkstellung (Arbeitsstellung). Die Abdunkelung beim Senken der Storen wirkt oft störend – vor allem am Arbeitsplatz. Die Lamellensenkstellung von rund 48 Grad verhindert diese Dunkelphasen beim Absenken der Store.

Lamisol III 70 Verbund-Raffstoren

Verbundtechnik mit beidseitiger, direkter Befestigung jeder einzelnen Lamelle an den mit Kevlar verstärkten (gegen Schrumpfung und Dehnung) Verstellbändern. Verbindungshaken aus rostfreiem Stahl. Aufzugbänder (grau) mit Kanten- und UV-Schutz. Senken der Storen in geschlossener, heben in geöffneter Lamellenstellung. Alu-Lamellen beidseitig gebördelt mit eingewalzter, geräuschdämmender Dichtungslippe und einseitigem Führungsnippel, einbrennlackiert in Standard Colors. Unterschiene (Endschiene) und Führungsschienen (19 x 22 mm) aus stranggepresstem Aluminium, farblos anodisiert. Führungsschienen mit witterungsbeständigen Geräuschdämmungseinlagen. Oberschiene (Tragkanal) aus sendzimirverzinktem Stahlblech mit windstabilem Aufzugs- und Verstellmechanismus.
Option: Offene Lamellensenkstellung (Arbeitsstellung). Die Abdunkelung beim Senken der Storen wirkt oft störend – vor allem am Arbeitsplatz. Die Lamellensenkstellung von rund 48 Grad verhindert diese Dunkelphasen beim Absenken der Store.

Lamisol III 90 Verbund-Raffstoren

Verbundtechnik mit beidseitiger, direkter Befestigung jeder einzelnen Lamelle an den mit Kevlar verstärkten (gegen Schrumpfung und Dehnung) Verstellbändern. Verbindungshaken aus rostfreiem Stahl. Aufzugbänder (grau) mit Kanten- und UV-Schutz. Senken der Storen in geschlossener, heben in geöffneter Lamellenstellung. Alu-Lamellen beidseitig gebördelt mit eingewalzter, geräuschdämmender Dichtungslippe und einseitigem Führungsnippel, einbrennlackiert in Standard Colors. Unterschiene (Endschiene) und Führungsschienen (19 x 22 mm) aus stranggepresstem Aluminium, farblos anodisiert. Führungsschienen mit witterungsbeständigen Geräuschdämmungs-einlagen. Oberschiene (Tragkanal) aus sendzimirverzinktem Stahlblech mit windstabilem Aufzugs- und Verstellmechanismus.
Option: Offene Lamellensenkstellung (Arbeitsstellung). Die Abdunkelung beim Senken der Storen wirkt oft störend – vor allem am Arbeitsplatz. Die Lamellensenkstellung von rund 48 Grad verhindert diese Dunkelphasen beim Absenken der Store.

Lamisol III 90 Reflect Verbund-Raffstoren

Für indirekte Raumausleuchtung und bessere Tageslichtnutzung.
Verbundtechnik mit beidseitiger, direkter Befestigung jeder einzelnen Lamelle an den mit Kevlar verstärkten (gegen Schrumpfung und Dehnung) Verstellbändern. Verbindungshaken aus rostfreiem Stahl. Aufzugbänder (grau) mit Kanten- und UV-Schutz. Alu-Lamellen beidseitig gebördelt mit eingewalzter, geräuschdämmender Dichtungslippe und einseitigem Führungsnippel, einbrennlackiert in 150 Premium Colors. Unterschiene (Endschiene) und Führungsschienen (19 x 22 mm) aus stranggepresstem Aluminium, farblos anodisiert. Führungsschienen mit witterungsbeständigen Geräuschdämmungseinlagen. Oberschiene (Tragkanal) aus sendzimirverzinktem Stahlblech mit windstabilem Aufzugs- und Verstellmechanismus.

Lamisol III 70 Reflect Verbund-Raffstoren

Für indirekte Raumausleuchtung und bessere Tageslichtnutzung.
Verbundtechnik mit beidseitiger, direkter Befestigung jeder einzelnen Lamelle an den mit Kevlar verstärkten (gegen Schrumpfung und Dehnung) Verstellbändern. Verbindungshaken aus rostfreiem Stahl. Aufzugbänder (grau) mit Kanten- und UV-Schutz. Alu-Lamellen beidseitig gebördelt mit eingewalzter, geräuschdämmender Dichtungslippe und einseitigem Führungsnippel, einbrennlackiert in 150 Premium Colors. Unterschiene (Endschiene) und Führungsschienen (19 x 22 mm) aus stranggepresstem Aluminium, farblos anodisiert. Führungsschienen mit witterungsbeständigen Geräuschdämmungseinlagen. Oberschiene (Tragkanal) aus sendzimirverzinktem Stahlblech mit windstabilem Aufzugs- und Verstellmechanismus.

Lamisol III 90 FIX Reflect Verbund-Raffstoren

Für Indirekte Raumausleuchtung und bessere Tageslichtnutzung.
Selbsttragende Storenkonstruktion mit verstärkten Führungsschienen. Verbundtechnik mit beidseitiger, direkter Befestigung jeder einzelnen Lamelle an den mit Kevlar verstärkten (gegen Schrumpfung und Dehnung) Verstellbändern. Verbindungshaken aus rostfreiem Stahl. Aufzugbänder (grau) mit Kanten- und UV-Schutz. Alu-Lamellen beidseitig gebördelt mit eingewalzter, geräuschdämmender Dichtungslippe und einseitigem Führungsnippel, einbrennlackiert in 150 Premium Colors. Unterschiene (Endschiene) und Führungsschienen aus stranggepresstem Aluminium, farblos anodisiert. Führungsschienen mit witterungsbeständigen Geräuschdämmungseinlagen. Oberschiene (Tragkanal) aus sendzimirverzinktem Stahlblech mit windstabilem Aufzugs- und Verstellmechanismus.

Lamisol III 70 FIX Reflect Verbund-Raffstoren

Für indirekte Raumausleuchtung und bessere Tageslichtnutzung.
Selbsttragende Storenkonstruktion mit verstärkten Führungsschienen. . Verbundtechnik mit beidseitiger, direkter Befestigung jeder einzelnen Lamelle an den mit Kevlar verstärkten (gegen Schrumpfung und Dehnung) Verstellbändern. Verbindungshaken aus rostfreiem Stahl. Aufzugbänder (grau) mit Kanten- und UV-Schutz. Alu-Lamellen beidseitig gebördelt mit eingewalzter, geräuschdämmender Dichtungslippe und einseitigem Führungsnippel, einbrennlackiert in 150 Premium Colors. Unterschiene (Endschiene) und Führungsschienen aus stranggepresstem Aluminium, farblos anodisiert. Führungsschienen mit witterungsbeständigen Geräuschdämmungseinlagen. Oberschiene (Tragkanal) aus sendzimirverzinktem Stahlblech mit windstabilem Aufzugs- und Verstellmechanismus.