Kassettenmarkisen Boxmobil OS7000

Produktbeschreibung

stobag_freistehende_beschattung_boxmobil_os7000
stobag_freistehende_beschattung_boxmobil_os7000
stobag_freistehende_beschattung_boxmobil_os7000
stobag_freistehende_beschattung_boxmobil_os7000

Freistehende Markise für grosse Beschattungsflächen - über 45 m² 

Auf einfache Art und Weise lässt sich eine offene Fläche grosszügig und komfortabel beschatten. Das clevere Markisensystem, zwei Kassettenmarkisen an einer soliden Stahlstützenkonstruktion, eignet sich besonders für den Einsatz im Gastrobereich, in Schwimmbädern oder auch für die Gartenparty zu Hause. Mittels einer zusätzlichen Mittelstütze kann die Beschattung fast grenzenlos erweitert werden. Das zeitlose und einzigartige Design ist wahlweise in eckigem oder leicht abgerundetem Stil erhältlich. Durch die geschlossene Kassette ist das Tuch im eingefahrenen Zustand optimal vor Witterungseinflüssen geschützt. Das BOXMOBIL lässt sich einerseits mit einer Handkurbel bedienen, es steht aber auch ein komfortabler Motorantrieb zur Verfügung. Die hohe Standfestigkeit wird entweder durch Betonsockel oder mittels versenkten Bodenhülsen gewährleistet.

Die wichtigsten Vorteile

  • Grosse Beschattungsfläche mit nur zwei Stützen.
  • Linke und rechte Beschattungseite in separater Kassette geschützt.
  • Kassetten wahlweise in runder oder eckiger Form erhältlich.
  • Linke und rechte Beschattungsfläche individuell bedienbar.
  • Braucht in der Regel keine Baubewilligung.
  • Verankerungsmöglichkeiten der Stützen mittels eingelassenen Bodenhülsen oder Betonsockeln.
  • Einfache und schnelle Montage.
  • Optionales Beleuchtungssystem erhältlich.
  • Optional Volant-Plus: Acryl-Tuch bis max. 120 cm und Soltis 86 / Soltis 92 bis max. 170 cm Höhe. Verbessertes Wickelverhalten dank Floating-System ( schwimmende Walze ).
  • Bis 550 cm Breite und 450 cm Ausladung erhältlich.

BOXMOBIL OS7000

Die frei stehende Beschattungsmarkise besteht aus zwei TENDABOX BX3000 Kassettenmarkisen, die an den Stahlstützen aufgehängt werden. Die aussen liegenden Stahlstützen werden durch Betonsockeln oder Bodenhülsen gehalten, so dass die Markise frei stehend aufgestellt werden kann. Die zwei Kassettenmarkisen können einzeln oder gleichzeitig ein- und ausgefahren werden.

Einteiliger U-förmiger Schutzkasten (Dimension 179 x 145 mm), ab 500 cm Totalbreite Schutzkasten innwendig verstärkt (Dimension 179 x 145 mm), aus ALU-Strangpressprofil als tragendes Element der Konstruktion mit einer Nut am oberen Profilende zum Einschub der Abdichtbürste. Seitendeckel als Kassettenabschluss, zur Aufnahme der Tuchwelle ø 78 bzw. ø 85 aus sendzimirverzinktem Stahl und für die Befestigung der Gelenkarme. Befestigungsflansch (am Seitendeckel) mit Einhängenase. Befestigungsflansch, Seitendeckel, Konsole aus ALU-Gusslegierung. Ein- und Ausfahren erfolgt manuell über ein Kegelradgetriebe mit integriertem Endanschlag und Freilauf-Kurbelring, Untersetzung 4.5:1. Bedienung des Kegelradgetriebes mittels abnehmbarer Kurbelstange aus pulverbeschichtetem Metall in weiss, grau oder braun mit Haken und Kunststoffgriff bis 600 cm TB (Gelenkarm S534), ab 600 cm TB Motorantrieb (Gelenkarm BX330). Ausfallprofil aus stranggepresstem Aluminium in abgerundeter (Dimension 98 x 131 mm) oder eckiger (Dimension 98 x 131 mm) Form mit den jeweiligen seitlich passenden Endkappen aus Kunststoff. Gelenkarme mit negativem Knick aus ALU-Strangpressprofilen und Präzisionsteilen aus ALU-Gusslegierung, innenliegende Zugfedern und Doppel-Stahlseile aus Inox, Drahtseilschutz über das Mittelgelenk. Einfache und stufenlose Neigungswinkel-Verstellung über Innensechskantschraube im Befestigungsflansch von 5° – 35°.

Alle Aluminiumprofile sind generell chromatiert. Die Aluminiumprofile sowie Aluminium-Gussteile sind in Fassadenqualität pulverbeschichtet. Alle sichtbaren Schrauben in INOX-Ausführung. Die Bespannung mit einem spinndüsengefärbtem Acryl-Tuch (Preisgruppe 1), farbbeständig, sehr hoher UV-Schutz, gute Reissfestigkeit, wasser- und schmutzabweisend aus der STOBAG Collection.


Optionen:

Tuchwellenblende
Aluminiumstranggepresstes Profil als Sichtschutz

Volant-Plus
Das Volant-Plus ist ein Ausfallprofil mit integrierter Tuchwelle, Tuch und Fallprofil. Das Tuch kann über Kurbel und Getriebe abgesenkt werden.

Elektroantrieb
Mit elektronischem Endschalter: Rohrmotor, 230 VAC, 50 Hz oder 120 VAC, 60 Hz (länderspezifisch) mit elektromechanischer Bremse und elektronischer Endlagen-Abschaltung. Thermoschutz, Schutzart IP54 (Spritzwasser), mit 50 – 150 cm Anschlusskabel.

Funkmotor mit elektronischem Endschalter: Rohrmotor, 230 VAC, 50 Hz oder 120 VAC, 60 Hz (länderspezifisch) mit elektromechanischer Bremse und elektronischer Endlagen-Abschaltung. Integrierter Funkempfänger, Thermoschutz, Schutzart IP54 (Spritzwasser), mit 50 – 150 cm Anschlusskabel.

Bespannung / Konfektions-Technik
Markisentücher aus Polyester, Acryl etc. und verschiedene Konfektions-Techniken wie Kleben, TENARA-Faden etc. gemäss STOBAG Collection (Kollektions-Index).