Kassettenmarkise Resobox BX8000

Produktbeschreibung

stobag_resobox_bx8000
stobag_resobox_bx8000
stobag_resobox_bx8000
stobag_resobox_bx8000

Kassettenmarkise für über 70 M2 Beschattung

Die Resobox BX8000 ist eine formschöne Kassettenmarkise, welche speziell für den Einsatz bei grossflächigen Terrassen konzipiert wurde.
Durch das patentierte und dadurch einzigartige, modulare Kastensystem bleiben Tuch und Gelenkarme im geschlossenen Zustand wirkungsvoll vor Witterungseinflüssen geschützt. Mit der sagenhaften Länge von 18 Metern (mit 6 Armen) und einer maximalen Ausladung von 4 Metern, können mit der Resobox Flächen von über 70 m2 beschattet werden. Das variable Konsolensystem ermöglicht eine problemlose Montage an Wand oder Decke. Als Sicht- und Blendschutz ist der absenkbare Volant-Plus erhältlich. Weitere Komfortoptionen sorgen auf Wunsch für eine angenehme Automatisierung Ihrer Kassettenmarkise.

Wählen Sie aus über 380 Tuch-Designs und tausenden von Farbkombinationen. Je nach Modell und gewünschtem Komfort erfolgt der Antrieb entweder manuell per Handkurbel oder durch einen Motor, welcher sich optional auch ganz bequem via Fernbedienung oder Sonnen-/Windmelder steuern lässt.

Die wichtigsten Vorteile

  • Kassettenmarkise für grosse Terrassen bis 18 m Totalbreite und 4 m Ausladung
  • Patentiertes, modulares Kastenverbindungssystem sorgt für höchste Stabilität • Flexible Konsolenpositionierung
  • Markisenneigung von 0 ° bis 40 ° einstellbar
  • Formschöne und sehr robuste Gelenkarme • Optionales Abdeckprofil als Sichtschutz auf die Tuchwelle
  • Optional Volant-Plus: Acryl-Tuch bis max. 120 cm und Soltis 86 / Soltis 92 bis max. 170 cm Höhe. Verbessertes Wickelverhalten dank Floating-System ( schwimmende Walze )

RESOBOX BX8000

Grossflächen-Kassettenmarkise mit Motorantrieb. Ein- und Ausfahren der Markise mit Rohrmotor. Bespannung mit Markisentuch. Tuchwelle aus verzinktem Stahl mit Nut zur Aufnahme des Tuches. Kassette: ALU-Strangpressprofil. Einteiliger U-förmiger Schutzkasten als Konstruktionstragelement. Mit Nuten am oberen und unteren Profilende für Bandbürsten. Ausfallprofil ohne Volantaufnahme. Seitendeckel aus ALU-Gusslegierung als Kassettenabschluss, ausgerüstet für die Aufnahme der Tuchwellenlagerung. Einfache Montage über Einhängenase der Kastenträger. Auch eine stufenlose Neigungseinstellung (0° – 40°) der Markise ist dank der Verstellschraube möglich. Das Ausfallprofil in ästhetischer Geometrie und optimaler Passform zum Kassettenprofil. Ausfallprofil aus stranggepresstem ALU-Kammerprofil mit Aufnahmenute für die Bespannung und die Befestigung der Gelenkarme. Gelenkarme aus ALU-Strangpressprofilen, mit Präzisions-Gelenkteilen aus ALU-Gusslegierung bis 300 cm Armlänge, 350 cm und 400 cm Armlängen aus ALU senkgeschmiedeten Gelenkteilen. Integrierte Zugfedern und Doppel-Inox Stahlseile. Drahtseilschutz über das Mittelgelenk. Mit dem entsprechenden Kastenträger ermöglicht es eine Einstellung für Wand- oder Deckenmontage. Seitliche Abschlüsse aus ALU-Gusslegierung. Mit eingefahrenem Ausfallprofil ist die Kassette geschlossen. Montage- Konsolenprofile aus ALU-Strangpressprofil für Einzel- oder Reihenanlagen mit passenden Konsolenabdeckungen. Markise wird mittels patentierter Technik über Kastenträger gekuppelt bis zu 18 m Breite.


Optionen

– Volantprofil aus Alu-Strangpressprofil mit Nut für die Volantaufnahme zur direkten Montage an das Ausfallprofil

– Absenkbares Volant bis max. Höhe 170 cm. Totalbreite bis 1400 cm, ab 700 cm Breite bestehend aus zwei Tüchern u. 2 Getriebe (links und rechts). Bedienung manuell über Getriebe.

– Abdeckprofil als Sichtschutz für Tuchwelle

Eine kraftbetätigte RESOBOX BX8000 Gelenkarmmarkise erreicht einen Lärmemissionspegel von unter oder gleich 70 dB(A).