Terrassenmarkise Pergolino P3600

Produktbeschreibung

stobag_terrassenmarkisen_pergolino_p3600
stobag_terrassenmarkisen_pergolino_p3600
stobag_terrassenmarkisen_pergolino_p3600
stobag_terrassenmarkisen_pergolino_p3600

Die flexible und schlanke Terrassenbeschattung für Frischluftliebhaber 

Die neue Terrassenmarkise Pergolino überzeugt in neuem Design bei gleichbleibendem und bewährtem System. Eine hohe Montageflexibilität ist dank verschiebbaren Konsolen und Führungsschienen garantiert. Durch die patentierte automechanische Ausfallprofilarretierung ist zudem eine konstante Tuchspannung gewährleistet. Schöne und optionale Beleuchtungsmöglichkeiten runden das System ab.

Die wichtigsten Vorteile

  • Sehr schlanke Konstruktion.
  • Hohe Montageflexibilität dank verschiebbaren Konsolen und Führungsschienen.
  • Integrierte Wasserrinne für seitliches Abfliessen des Regenwassers.
  • Hohe Tuchspannung durch automatische Tucharretierung (Stoblock).
  • Einsatz bei Regen möglich mit entsprechender Neigung und zurückgespanntem, wasserabweisendem Tuch.
  • Verschiedene Bodenbefestigungen der Stützen ( Blumentrog, Bodenhülsen, Fussplatte ).
  • Grosse Beschattungsfläche möglich.

PERGOLINO P3600

Motorisierte Terrassenbeschattung mit Polyacryl-Bespannung, farbbeständig, sehr hoher UV-Schutz, gute Reissfestigkeit, wasser- und schmutzabweisend je nach Gewebe. Konstruktion für Wandmontage mit Stützen (60 x 60 mm) aus stranggepressten Alu-Profilen, Oberflächen in Fassadenqualität pulverbeschichtet. Zweiteiliger Kasten gehalten durch verschiebbare Konsolen. Am Kasten montierte Führungsschienen (90 x 60 mm) mit integriertem Gasdruckfeder-Seilzugsystem und Rollengleiter für den Tuchtransport. Seitlich an Führungen montierte Ausfallprofilarretierung sorgt für die optimale Tuchrückspannung. Tuchüberhang von maximal 80 cm pro Seite kann wahlweise aufgeteilt werden. Bodenbefestigung der Stützen wahlweise mit Fussplatten, Bodenhülsen oder Blumentrögen. Gesamtkonstruktion bei vollständig ausgefahrenem und arretiertem Tuch ausgelegt bis Windwiderstandsklasse 3, steuerbar über Funk und Wetterschutzautomatik. Bis 25 Grad Neigung möglich, ab 8 Grad für Regen geeignet.


Optionen:

Motor
– WT nur mit manueller Ausfallprofilarretierung möglich.
– io immer mit automatischer Ausfallprofilarretierung.
– Komfortpaket ext./Wind io: Bei weiteren Anlagen können Basispakete io verwendet werden mit IZYMO als Einzelmaterial.

Automatisierung
Automatisierung der PERGOLA wählbar zwischen den folgenden Varianten:
– Funksystem Somfy io: Auswahl Funkmotor io, Auswahl Komfortpakete und Auswahl Beleuchung SLT mit io.
– Schnittstelle KNX/DALI: Auswahl Funkmotor io und IZYMO, Auswahl Beleuchtung SLT mit DALI/ext. Taster.

Beleuchtung
LED-Beleuchtung integriert in Führungen und/oder Leitrohr(e), steuerbar über Funk.
Die eingebaute SLT100 Lösung wird durch ein Reflektor-Kunststoffprofil abgedeckt.

LED-Spot SLS100 (2700 K, 3000 K, 4000 K)
LED-Stripe SLT100 (2700–5000 K)

Bedienung LED-Spot
– Mit einem externen Lichtschalter ein / aus / dimmen.
– Mit Funk (Somfy io) ein / aus / dimmen.

Bedienung LED-Strips
– Bedienung io: on/off/dimmen/weiss regelbar, über Handsender Situo io.
– Bedienung DALI/ext. Taster: DALI über Haussteuerung oder Taster (DALI Drehgeber Feller Art.-Nr. 40090) on/off/dimmbar/weiss regelbar steuerbar